Islandpferde Seibersdorf
Jeder Mensch kann reiten lernen. Wichtig dabei ist, für jeden den passenden Weg zu finden.

 Reiten

 Jeder kann reiten lernen, egal wie alt, jung, groß oder klein er oder sie ist! 

Wichtig dabei ist, für jeden Menschen den dafür passenden Weg zu finden. Denn für jedes Alter (Reitkindergarten, Reitkids, Jugendliche & Erwachsene) gibt es die richtige Methode, stressfrei, mit Spaß und in sicherer Umgebung reiten zu lernen.
Neben dem Reiten, sind auch die Pflege und die Schulung im richtige Umgang mit dem Pferd fester Bestandteil jeder Einheit. 

Für Erwachsene gibt es viele Möglichkeiten, das Glück auf dem Rücken der Pferde zu erleben:
qualifizierter Unterricht, unter Berücksichtigung individueller Wünsche, 
geführte Ausritte und die Chance, das Pferd durch die Methoden des Horsemanships besser oder neu kennen zu lernen.

Begleiten

Als Sozialpädagogin ist es mir möglich, Unterstützung bei der Bewältigung individueller Probleme anzubieten und gemeinsam an Veränderungswünschen zu arbeiten. Sozialpädagogogisches Begleiten mit dem Pferd richtet sich an alle Menschen,

  • die Konzentrationsschwierigkeiten (ADHS) haben,
  • die Aggressionsprobleme haben,
  • die Schwierigkeiten in der Schule haben,
  • die einen Ausgleich zu Alltag und Beruf suchen,
  • sich ausgebrannt und gestresst fühlen oder
  • einfach Zeit für sich brauchen.

Ebenso willkommen sind Menschen mit Behinderung, daher freut es mich die KundInnen der Lebenshilfe Leibnitz bei uns zu begrüßen.